Home > Information > Kultur > Reise > Kurzüberblick

ANREISE

Auch wenn Schottland am nördlichen Ende Europa´s liegt, die gute Nachricht ist, es wird immer leichter das Land zu erreichen.
Für die Flugreisenden gibt es 3 internationale schottische Flughäfen, Edinburgh, Glasgow und Prestwick (in der Nähe von Glasgow). Diese Flughäfen werden zum Teil direkt angeflogen, zum Teil mit Zwischenstopp z.B. in England. In den Sommermonaten findet man auch vereinzelt günstige Charter Flüge. Für eine Rundreise bietet sich dann ein Mietauto an.

Seit kurzem verkehrt die erste direkte Fähre zwischen Schottland und dem Kontinent. Man kann aber auch die Häfen in England ansteuern und dann von dort mit dem Auto weiterfahren.
Wer weder fliegen will noch mit dem Auto selbst anreisen möchte, kann sich der Busse und Züge bedienen, die vom Kontinent durch den Channel Tunnel gen Norden fahren.
Selbst Autozüge befördern Sie bis ganz nach oben.

Unterkunft

Schottland bietet die gesamte Palette an Unterkünften von Hotels über Bed&Breakfast hin zu Ferienhäusern, Jugendherbergen und Camping. Es ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei.

Wir haben eine kleine aber feine Auswahl dieser Unterkünfte für Sie zusammengestellt. Diese und mehr können direkt beim Anbieter gebucht werden.

Schottische Hotels bieten alles, was das Herz begehrt. Es gibt alles vom 5-Sterne-Luxushotel über die romantischen Castlehotels bis hin zu den Budgethotels in den größeren Städten.

Die preiswertere, aber deshalb sicher nicht schlechtere Alternative sind die Bed&Breakfasts, die oft eine gute Gelegenheit bieten Land und Leute direkt kennen zu lernen.

Wer lieber unhabhängig von Essenszeiten und anderen Menschen ist, der ist in einem der unzähligen, sehr gut ausgestatteten Ferienhäusern bestens aufgehoben.

Aber auch die Jugendherbergen haben ihren besonderen Charme. Selbst die Jugendherbergen sind in Schottland zum Teil in Schlössern untergebracht. Es muss also nicht unbedingt ein Hotel sein!

In Schottland gibt es mehr als 400 offizielle Camping- und Caravan-Plätze. Viele davon bieten feststehende Caravans, die vor allem bei Familien äußerst beliebt sind.

Reiseinfo

Wie jedes andere Land, so hat auch Schottland seine Eigenheiten, sei es nun das Wetter, der Linksverkehr oder die schottische Währung. Informationen zu diesen Punkten und mehr findet man unter Reisetipps.

Auch wenn es schwer zu glauben ist, Schottland ist ein ideales Reiseland für Feinschmecker. Dies gilt sowohl für das Essen, als auch für den weltberühmten schottischen Malt Whisky und das schottische Bier.

Es gibt eine Vielzahl von exzellenten Restaurants, die frische schottische Produkte anbieten, die auf traditionelle oder auch moderne Art und Weise zubereitet werden. Man muss sie nur finden. Dabei helfen unsere Tipps.

Um die schottische Küche richtig genießen zu können, sollte man jedoch durch die vielen Outdoor Aktivitäten einen guten Appetit aufbauen. Sie können wählen zwischen Golf, Wandern, Klettern, Reiten, Segeln und Surfen. Den Möglichkeiten ist kein Ende gesetzt.

Wer es ruhiger angehen lassen möchte kann sich auch die vielen Sehenswürdigkeiten, wie Schlösser, Herrenhäuser, Kirchen, Museen und Distillerien ansehen, sowie die Landschaft mit ihren Bergen, Seen, Dünen und Küsten genießen. Außerdem sind da natürlich noch die berühmten Gärten, die unzähligen Festivals und die Highland Games.